»Timelapse«

Filmtagebuch

  • Tag 2

    Drehtag

    Okay, heute war's abartig kalt. Filmen auf Brücken bei 5°C ist definitiv anstrengend... Dafür hatten wir jede Menge guter Ideen und trotz Kälte kamen einige gute Aufnahmen zustande, ich freue mich auf das Endergebnis
  • Tag 3

    Fabian

    So jetzt schreib also Ich (Fabian) meinen ersten Tagebucheintrag und zeige mal den dritten Tag auf... Trotz der relativ kurze Zeit heute ist erstaunlich viel interessantes Material zusammengekommen. Problem war wie immer die Kreativität: Am
  • Tag 4

    Filmschnitt

    So... der Film ist abgedreht, heute ging's ans schneiden. Prinzipiell einfach, wenn sich aber die ersten Probleme oder Fehler einschleichen, wird's schnell anstrengend. Zusätzlich haben wir angefangen, einen eigenen Soundtrack zu
  • Tag 5

    Letzter Feinschnitt

        AAAAAAAAAAAH !!!   Dieser Gedanke hat uns in den letzten stunden verfolgt… Vorspann, Abspann, sitzt die Tonspur an der richtigen Stelle, stimmen die Cuts, sind alle Dateien vorhanden (?)
  • Timelapse starts now!

    Tag 1   Heute war der erste Drehtag. Kamera, Ton – und los geht’s. Am Anfang war es garnicht so leicht, die ProfiKamera gut zu bedienen. Aber wenn man den Bogen raus hat, macht das Filmdrehen eine Menge Spaß

SFS-Würzburg Filmteam 04


Filmteam 4 in Würzburg, das ist:



Moritz, Fabian



"Timelapse"